Auftraggeber

Bayer 04 Leverkusen


Tätigkeitsbereich

Brand Space


Projektbezeichnung

Konzeption und Gestaltung der Bayer 04 Business Lounge, BayArena

Im Rahmen des erweiterten Aus- und Umbaus der BayArena wurde auch die Business Lounge überarbeitet. Um Besuchern während des Aufenthalts ein stärkeres Markenerlebnis und verbindendes Gefühl zur Werkself zu geben, entwickelte stay golden ein Gestaltungskonzept, welches die bestehenden Raumelemente der Lounge einbindet.

stay-golden-bayer-04-leverkusen-design-1904-Businesslouge_09
stay-golden-bayer-04-leverkusen-design-1904-Businesslouge_06

Aus Businesslounge wird die „19nullvier-Lounge“.

Im Duktus des bestehenden Corporate Design und unter Berücksichtigung der grafischen Elemente die bereits beim Umbau des BayArena Umgriffs Einzug gehalten haben, wurden ein dreiteiliges Konzept erarbeitet: Von der Historie des Vereins, über die Geschichte von Leverkusen als Farbenstadt und hin zur aktuellen Werkself.

Aus der Business-Lounge wurde die „19nullvier-Lounge“. Rote und schwarze , großflächige Streifen geben subtil die Laufrichtung zum Empfangscounter der 19nullvier-Lounge vor. Die Flure werden ebenfalls von übergroßen Spielerkonterfeis flankiert.

stay-golden-bayer-04-leverkusen-design-1904-Businesslouge_02
stay-golden-bayer-04-leverkusen-design-1904-Businesslouge_08
stay-golden-bayer-04-leverkusen-design-1904-Businesslouge_07
stay-golden-bayer-04-leverkusen-design-1904-Businesslouge_03

Im Gästeraum werden die Säulen zur Bühne für ehemalige Spieler (abgebildet in Originalgröße). Mit den Porchoirs wird ein grafisches Zitat aus der Umgriffsebene der BayArena verwendet. Die Markenfarbe Rot kontrastiert zu schwarzen Flächen und dem Sitzmobiliar.

stay-golden-bayer-04-leverkusen-design-1904-Businesslouge_13
stay-golden-bayer-04-leverkusen-design-1904-Businesslouge_12
stay-golden-bayer-04-leverkusen-design-1904-Businesslouge_05

Bayer 04 Leverkusen

Weitere Projekte des Auftraggebers